Über unseren Verein

Im Jahr 2007 gründeten Peter Hogrebe und Christian Becker (damaliger zweiter Vorsitzender des Sportvereines) mit den Nighthunters Referinghausen eine Unterabteilung des TUS Blau Gelb.

Hogrebe hatte bereits 1996 den Bogensport für sich entdeckt und trainierte anfänglich an der Vogelstange  des Schützenvereins. Hier diente erst ein Stroh-Rundballen als Zielscheibe, bevor dieser durch eine professionelle Strammit-Wettkampfscheibe ersetzt wurde.

Auf dem Sportfest 2008 stellten Hogrebe und Becker ihren Sport erstmals den Referinghäusern in einem Schnupperkurs vor. 2009 zogen Marco und Sascha Agotz  nach Referinghausen und traten dem Verein sofort bei. Im selben Jahr konnten mit der großzügigen Unterstützung der Sparkasse Hochsauerland die ersten 3D-Ziele erworben werden. Mit “Niggenhuses Steinbruch“ unterhalb der Referinghäuser Burg wurde außerdem ein ideales Trainingsgelände bezogen.

Nachdem die Bogenschützen auf verschiedenen Bogenturnieren Erfahrungen sammeln konnten und Peter Hogrebe sogar den Titel des hessischen Vizemeisters nach Referinghausen holte, wagte  sich der junge Verein erstmalig auf die große Bühne der Turniere und veranstaltete mit  Erfolg die erste Referinghäuser Bogenjagd. Schon im Jahr darauf verdreifachte sich die Teilnehmerzahl der Bogenschützen und seit 2013 ist jedes Turnier ausverkauft. Zeitgleich stiegen auch die Mitgliedszahlen stetig an. 2015 splitteten sich die Nighthunters vom Sportverein ab und gründeten den eigenständigen Verein “Nighthunters Referinghausen 2015 e.V.“

Von den gegenwärtig 28 Mitgliedern (davon sieben Kinder) nehmen derzeit zehn Bogenschützen regelmäßig mit großem Erfolg an Bogenturnieren in ganz Deutschland teil.

Die Nighthunters schreiben sich die Kinder- und Jugendförderung groß auf ihre Fahne und haben seit 2018 mit Robin Hogrebe den amtierenden deutschen Jugendmeister in der Bogenklasse Compound Visier in ihren Reihen.

Der Vorstand

1. Vorsitzender

Sascha Agotz

2. Vorsitzender

Florian Henneke

Kassenwart

Peter Hogrebe

Schriftführerin

Vanessa Kordes

Trainingszeiten

Sommer

(ab 1.Mai)

Freitag:              18:00Uhr bis 19:30Uhr Niggenhuses Steinbruch Referinghausen

Sonntag:           10:00Uhr bis 12:00Uhr Niggenhuses Steinbruch Referinghausen

Winter

(ab 1.November)

Montag:          18:00Uhr bis 19:00Uhr Grundschule Oberschledorn (Kinder und Erwarchsene)

Donnerstag:   17:00Uhr bis 18:30Uhr Aartalhalle Eppe (Erwachsene)

Achtung! Trainingszeiten können variieren, deshalb bitte als Gast vorher anmelden!

Menü schließen